SMARTMOVE

previous arrow
next arrow
Slider

WIEDER MEHR MOBILITÄT

Menschen, deren Mobilität und Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, fällt es oftmals schwer, aus eigener Kraft aus einem normalen Bürostuhl aufzustehen.Gerne würde man auch mal mit dem Stuhl im Sitzen zu einem anderen Tisch rollen oder etwas aus einem Regal holen. Für diese Anliegen haben wir den Smartmove konzipiert. Mit einem elektrischen Liftmotor befördert er den Benutzer einfach per Knopfdruck in die Standposition. Damit die Sicherheit unserer Kunden beim Aufstehen gewährleistet ist, blockiert eine Bremse den Stuhl ab einer gewissen Höhe, um ein Wegrollen zu verhindern. Seine großen Laufrollen ermöglichen zudem eine mühelose Fortbewegung. Durch ein Trippeln mit den Füßen kann der Nutzer den Stuhl einfach bewegen. Mit Hilfe des Steuerelementes lässt sich darüber hinaus die bevorzugte Sitzhöhe abspeichern und jederzeit abrufen. So lässt sich der Stuhl mit nur einem Knopfdruck von der „Trippelposition“ in die Aufstehposition, und umgekehrt, einstellen.

 

DIE VIELEN GESICHTER DES SMARTMOVE

Der Smartmove lässt sich mit dem Baukasten-System der Opera-Modelle sowie mit unserem MFS-Stuhlsystem kombinieren. Auch als Arthrodesestuhl und in zahlreichen weiteren Varianten wird Ihnen unser Smartmove den Arbeitsalltag sichtlich erleichtern. Mit dem Smartmove als Basisstuhl bieten Ihnen unsere technischen Experten eine Menge Konfigurationsmöglichkeiten. Ihren individuellen Bedürfnissen kann somit fachgerecht begegnet werden.

<iframe width=“1140″ height=“641″ src=“https://www.youtube.com/embed/aLg6Z480cG4″ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Der Weg zu Ihrer Sitzlösung

01.

ZUHÖREN

Ihre individuellen Bedürfnisse sind die Grundlage für unsere Sitzlösung.

02.

Anpassung vor Ort

Sie kennen Ihren Körper, wir unser Stuhlsystem. Zusammen kreieren wir die optimale Sitzlösung für Sie.

03.

ÜBERNAHME DER KOSTEN

Auch den letzten Schritt gehen wir mit Ihnen zusammen und unterstützen Sie bei der Antragsstellung für die Kostenübernahme.

noch Fragen?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne.