MOVEMENTLOCK

previous arrow
next arrow
Slider

POSE BOGEN

Nach Zusendung des Pose Bogens erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Anti-Wegroll-Vorrichtung ist besonders geeignet für Personen, die zusätzlichen Halt beim Ein- und Aussteigen benötigen.

Durch einen Blasebalg werden die Standbeine des Movementlock-Systems nach unten Gefahren und heben den Stuhl vom Boden ab. Selbiges Prinzip findet bei Hebeliften und Krananlagen seinen Einsatz. Das Sicherheitsprinzip hat sich bereits vielfach bewährt. Auch das Herabsenken lässt sich durch einen Hebel einfach durchführen.

 

DAMIT SIE SICHER SIND

Getreu unserem Leitspruch „Wir lassen Sie nicht einfach sitzen“ haben wir uns intensiv mit dem Thema der Sicherheit beschäftigt und mit unseren technischen Experten sämtliche Gefahrenquellen eruiert und anschließend analysiert. Ein sehr hohes Verletzungsrisiko besteht durch den Ein- und Ausstieg, vorallem bei älteren Menschen und Menschen mit schwach ausgeprägter Beinmuskulatur. Dieser Gefahrenquelle begegnet das Movementlock-System entsprechend und nutzt eine bereits bewährte Technik aus der Schwerlastindustrie.

Der Weg zu Ihrer Sitzlösung

01.

ZUHÖREN

Ihre individuellen Bedürfnisse sind die Grundlage für unsere Sitzlösung.

02.

Anpassung vor Ort

Sie kennen Ihren Körper, wir unser Stuhlsystem. Zusammen kreieren wir die optimale Sitzlösung für Sie.

03.

ÜBERNAHME DER KOSTEN

Auch den letzten Schritt gehen wir mit Ihnen zusammen und unterstützen Sie bei der Antragsstellung für die Kostenübernahme.

noch Fragen?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne.