ELIFT 400

previous arrow
next arrow
Slider

motorischen Sitzhub und eine motorische Bremse

Er kombiniert einen motorischen Sitzhub und eine motorische Bremse miteinander und ermöglicht Sitzhöhen von 46 cm bis 86 cm (oder von 50 – 90 cm). Diese große Spannbreite der Sitzhöhenverstellung erlaubt es dem Nutzer, mit dem eLift 400 vom Sitzen bis in den Stand zu kommen, was gerade für Menschen mit einer Muskelschwäche sehr wichtig ist. Dies ermöglicht gleichzeitig ein Sitzen und Arbeiten an hohen Arbeitsflächen, wie z.B. an Fließbändern. Für den eLift 400 gibt es eine große Bandbreite an zusätzlichen ergonomischen Konfigurationen, um auch Nutzern mit individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

 

FUNKTIONEN

Die motorische Bremse liefert Stabilität auf Knopfdruck. Aus Sicherheitsgründen greifen insgesamt 8 Bremsfüße mit Antirutschprofil auf den Boden, sobald die Bremse aktiviert wird. Dies sorgt auch bei glattem Boden für einen sicheren Halt. Durch den motorischen Sitzhub lassen sich neue Höhen erreichen. Der Sitzhub von 46 cm bis 86 cm (oder von 50 – 90 cm) unterstützt den Nutzer, in den Stand zu kommen.

Zusätzliches Sicherheitsmerkmal: Der Sitzhub funktioniert nur wenn die motorische Bremse aktiviert ist.

Der Weg zu Ihrer Sitzlösung

01.

ZUHÖREN

Ihre individuellen Bedürfnisse sind die Grundlage für unsere Sitzlösung.

02.

Anpassung vor Ort

Sie kennen Ihren Körper, wir unser Stuhlsystem. Zusammen kreieren wir die optimale Sitzlösung für Sie.

03.

ÜBERNAHME DER KOSTEN

Auch den letzten Schritt gehen wir mit Ihnen zusammen und unterstützen Sie bei der Antragsstellung für die Kostenübernahme.

noch Fragen?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne.